Myspace Twitter Facebook Google Yahoo

Unsere Leistungen auf einen Blick

  • Pflegerische und hauswirtschaftliche Betreuung alter, kranker und behinderter Menschen im häuslichen Umfeld
  • Mobile Essensversorgung
  • Funk-Notruf, Einsätze rund um die Uhr
  • Familienpflege
  • Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, Urlaubsbetreuung
  • Betreutes Wohnen
  • Tagespflege, Tagesbetreuung
  • zusätzliche (niedrigschwellige) Betreuungsangebote
  • Anleitung von Angehörigen, Hilfe bei Demenz
  • Pflegeberatungsbesuche
  • Palliativpflege
  • Ergotherapie

Die pflegerische Betreuung alter, kranker und behinderter Menschen umfasst alle Maßnahmen der Grund- und Behandlungspflege, die mit dem Leistungskatalog der Krankenkassen und Pflegeversicherung abgegolten werden.

Gerne übernehmen wir für Sie auch alle hauswirtschaftlichen Aufgaben und Dienstleistungen. Dies umfasst beispielsweise:

  • Reinigungsarbeiten
  • Wäschepflege
  • Einkäufe und Besorgungen
  • die Zubereitung von Mahlzeiten bzw. die mobile Essensversorgung

Für Notfälle in der Pflege sind wir 24 Stunden erreichbar. Dies wird auch außerhalb der Geschäftszeiten durch eine Rufumleitung gewährleistet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit ein Pflegenotruftelefon zu installieren.

Darüber hinaus bieten wir Familienpflege an.
Bei Abwesenheit eines oder beider Elternteile in Familien mit beaufsichtigungspflichtigen Kindern werden Aufgaben wie z.B. Haushaltsführung und Betreuung der Kinder sowie gegebenenfalls pflegerische Leistungen durch den Pflegedienst übernommen.

Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege sind Angebote, die sich an pflegende Angehörige richten. Können pflege- oder betreuungsbedürftige Menschen zeitweilig nicht zuhause versorgt werden, z.B. bei Urlaub oder Krankheit der Angehörigen oder sind nach einem Krankenhausaufenthalt vorübergehend nicht in der Lage sich im häuslichen Umfeld selbst zu versorgen, bietet unser Pflegeteam alle notwendigen pflegerischen und zahlreiche zusätzliche Leistungen an.

Unter dem Motto: "So selbständig wie möglich - soviel Hilfe wie nötig", bieten wir in unserer Wohnanlage "Am Tiergarten" in Aue Betreutes Wohnen an. Ergänzend haben wir im Haus Tanneneck in Neidhardtsthal eine Senioren-WG mit 10-12 Bewohnern und unsere Tagespflege und Tagesbetreuung eingerichtet.

Im Rahmen der Pflegeversicherung können pflegebedürftige Menschen mit Demenz zusätzliche Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen. Je nach Betreuungsbedarf stehen den Betroffenen monatlich 100,00 € (Grundbetrag) bzw. 200,00 € (erhöhter Betrag) zur Verfügung.

Unsere Einrichtung berät und unterstützt pflegende Angehörige professionell bei der Übernahme von Pflegeleistungen, in gesetzlichen, organisatorischen und finanziellen Fragen und bei der Auswahl weiterer Unterstützungs- und Hilfemöglichkeiten.

Außerdem führen wir Pflegeberatungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI durch.

Palliativpflege bedeutet für uns zu helfen, so aktiv und selbstbestimmt wie möglich in der letzten Lebensphase zu leben, Schmerzen zu lindern und den Familien während der Krankheit und im Trauerfall unterstützend zu Seite zu stehen. Dabei arbeiten wir eng mit den onkologischen Abteilungen der Krankenhäuser, Frau Dipl.-Med. Maria-Luise Müller, Fachärztin für Innere Medizin Hämatologie und Intern. Onkologie, dem Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst des Sächsischen Gemeinschafts-Diakonissenhauses "Zion" e.V. in Aue und den Hausärzten zusammen.

Den schwächsten Gliedern der Gesellschaft zu helfen, ist eine besondere Verpflichtung für uns. So stellen wir bei Bedarf für körperlich oder geistig behinderte Kinder Integrationshelfer zur Einzelfallbetreuung in den Förderschulen zur Verfügung.

Der alte, kranke und behinderte Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Deshalb sind wir gerne bereit, individuelle Betreuungs- und Pflegeleistungen mit Ihnen zu vereinbaren, um Ihre Ansprüche und Wünsche zu erfüllen.

Wir sind Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Hauskrankenpflege e.V. und engagieren uns ebenfalls im Landesverband Hauskrankenpflege Sachsen e.V., nicht zuletzt um qualifizierte Pflege auf dem neuesten Stand gewährleisten zu können.

Die Pflege-Ambulanz Tröger ist von Anfang an bemüht, angemessen und professionell, aber auch partnerschaftlich und individuell mit den Klienten und deren Angehörigen zusammenzuarbeiten.

In einem Erstbesuch erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu möglichen Pflegeleistungen der Krankenkassen und Pflegeversicherung, zu finanziellen Fragen und zur Arbeitsweise unseres Pflegedienstes.

In einem Pflegevertrag mit unserer Einrichtung stellen wir Ihren ganz speziellen, fachlich abgestimmten Behandlungsplan auf. Denn nur so können wir unser Wissen umsetzen und Ihnen die Pflegequalität bieten, die Sie in Anspruch nehmen wollen.

Seit mehr als 20 Jahren liegt uns die Betreuung, Unterstützung und Beratung von alten, kranken und behinderten Menschen und deren Angehörigen am Herzen.

Ganzheitlichkeit als Prinzip -
ausgezeichnete Pflegequalität als Verpflichtung


Wir informieren Sie gerne persönlich über unser umfassendes Leistungsangebot.